Podcast

Der Podcast für Kommunalpolitiker

Unsere Podcast-Serie vertieft aktuelle Themen aus dem Magazin mit Interviews, Reportagen und Nachrichten. Jetzt reinhören!


  • Wie das Gesundheitsamt im (kommunalen) Abwasser Corona Ausbrüche frühzeitig erkennen kann

    ANZEIGE 

    In den Ausscheidungen der Menschen lässt sich deutlich früher als über einen Corona-Test feststellen, ob jemand infiziert ist. Ein Landkreis hat sich das zunutze gemacht, um lokale Corona-Ausbrüche frühzeitig zu erkennen. Ein Interview!

     


  • Was die Koalition für Kommunen plant

    Wir sprechen mit Manuela Rottmann. Sie hat bei den Koalitionsverhandlungen für die Grünen die Arbeitsgruppe Gutes Leben in Stadt und Land geleitet. Welche Verbesserungen dürfen die Kommunen beim Bahnausbau, in der Gesundheitsversorgung und beim Internet erwarten? Wie werden die Fördermittel neu geordnet?  Wie soll sich die Akzeptanz beim Windenergie-Ausbau erhöhen – und wie will der Bund beim vorgezogenen Kohleausstieg den Strukturwandel unterstützen?

     

    https://kommunal.podigee.io/46-neue-episode


  • Der Koalitionsvertrag steht - das steht für Kommunen drin! Ein Interview

    Wir sprechen mit der Verhandlungsführerin der FDP-Fraktion in der Arbeitsgruppe "Gleichwertige Lebensverhältnisse" über Rettung der Innenstädte, Förderprogramme, Wohnungsbau und Stärkung des Ehrenamtes. Wie konkret ist der Koalitionsvertrag wirklich? Marie-Agnes Strack-Zimmermann im KOMMUNAL-Gespräch mit Chefredakteur Christian Erhardt. 

  • ANZEIGE
    Die nachhaltige Kommune

    ANZEIGE
    Was tun gegen Starkregen? Wie kann die Bevölkerung möglichst früh gewarnt werden und dramatische Auswirkungen verhindert werden? Der Landkreis Lippe hat sich dazu Gedanken gemacht und eine Reihe von digitalen Services eingebunden. Wir sprechen mit dem Verantwortlichen beim Landkreis und den Machern der digitalen Tools. 

  • ANZEIGE
    Digitalisierung in Pforzheim

    ANZEIGE:
    Die Para Parking App ist ein Service für Menschen mit Einschränkungen. Die kartenbasierte Anwendung hilft bei der Suche nach freien Behindertenparkplätzen in der Stadt. Diese und andere Produkte hat die Stadt Pforzheim bereits umgesetzt - wir sprechen mit der Verantwortlichen bei der Stadt und den Machern des Programms über die Chancen der Digitalisierung. 

  • ANZEIGE
    Daten für eine lebenswerte Stadt

    ANZEIGE:
    Urbane Daten spielen für Stadtverwaltung und für eine bürgernahe lebenswerte Stadt heute eine zentrale Rolle. Doch wo kommen urbane Daten eigentlich her? Die Leiterin des Referats Digitale Stadt der Stadt Leipzig, Beate Ginzel diskutiert am konkreten Beispiel ihrer Stadt mit Christer Lorenz vom Unternehmen ESRI, das Datenvisualisierungen macht.  

  • Podcast-Serie
    Gewalt in der Kommunalpolitik

    Es ist ein grassierendes Problem: steigende Gewalt. Die Forscherin Britta Bannenberg hat sich in einer, wie sie sagt "kleinen Studie", mit dem Phänomen auseinander gesetzt und teilt ihre Forschungsergebnisse mit KOMMUNAL.

  • Podcast
    Geisenheim: Der Cyberangriff aus Sicht des Bürgermeisters

    Es ist die moderne Version des Hauptmanns von Köpenick: Ein Angriff auf die Rathaus-IT im kleinen hessischen Städtchen Geisenheim brachte die Stadtkasse außer Betrieb. Wie hat Bürgermeister Christian Aßmann diesen Schlag gegen die Integrität seiner Kommune empfunden und was waren die ersten Schritte, um dem Digitalschlamassel zu entfliehen? KOMMUNAL hat mit dem Stadtvater über die bangen Stunden gesprochen und einen IT-Sicherheitsexperten um Rat gefragt.

 

Noch nicht satt? Hier weiterlesen: